Telefonservice unter 089 - 51 9999 22

  Kostenfreier Versand, ab 49€!

  Sicher einkaufen dank SSL

AGB

1. Allgemeines, Geltungsbereich

1. Sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Italy Gastro Food GmbH (nachfolgend auch „Italy Gastro“) und deren Kunde unterliegen zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung ausschließlich den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gültigen Fassung.

2. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennt Italy Gastro nicht an, es sei denn, Italy Gastro hat ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.

3. Die Zahlungsbedingungen und Versandbedingungen sowie die Datenschutzinformationen sind integraler Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsabschluss

1. Anbieter und ausschließlicher Verkäufer der online angebotenen Ware, einschließlich der Ware von Partnern, ist die Italy Gastro Food GmbH, Am Sportpark 2, 82008 Unterhaching, Geschäftsführer: Rosario Vicari (Amtsgericht München, HRB 194768, Ust-IdNr. DE2730266385); Sitz der Gesellschaft ist Unterhaching.

2. Die Darstellung der Produkte im Italy Gastro Online Shop stellt kein bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Dies gilt sowohl für die Produkte von Italy Gastro als auch für Produkte unserer Partner. Durch das Anklicken des Button „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach der Abgabe Ihrer Bestellung und führt noch nicht zu einem verbindlichen Vertragsabschluss. Dieser kommt entweder durch eine gesonderte Auftragsbestätigung per E-Mail mit Aufforderung zur Vorkasse binnen drei Werktagen oder durch Auslieferung der Ware innerhalb der angegebenen Lieferzeit zustande.

(Wir speichern den Vertragstext ihrer Bestellung nicht und ist somit nicht nach der Dupp Bestellung nicht mehr für Sie auf unserer Website abrufbar. Wir werden den Inhalt der angenommenen Bestellungsanfrage in einer gesonderten E-Mail zukommen lassen.)

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

3. Wenn Sie die Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustand.

4. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

5. Italy Gastro behält sich vor, für den Fall der Nichtverfügbarkeit der Ware, wenn Italy Gastro von seinen Zulieferern nicht richtig und / oder nicht rechtzeitig beliefert wird, die Bestellung nicht endgültig anzunehmen. Darüber wir der Besteller unverzüglich benachrichtigt. Gegenleistungen des Bestellers werden unverzüglich zurückerstattet.

6. Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, behält sich Italy Gastro vor, die Lieferung eines Ersatzartikels, preislich und qualitativ gleichwertig, anzubieten. Es steht dem Besteller frei, dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

7. Wir behalten uns vor die Bestellmenge auf haushaltsüblichen Menge zu beschränken. Auch die Aufgabe mehrerer Bestellungen kann zur Überschreitung der haushaltsüblichen Menge führen.

8. Bitte beachten Sie, dass Geschenk-Gutscheine nicht rabattfähig sind.

9. Es gibt die Möglichkeit, die vorliegenden AGB im PDF-Format herunterzuladen und zu speichern, indem du auf den Button „Drucken“ klickst. Um die so erstellte PDF-Datei öffnen und lesen zu können, benötigen Sie ein entsprechendes Programm (wie z. b. Adobe Reader). Es steht Ihnen aber frei, die maßgebliche Seite des Online Shops während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion deines Browsers auszudrucken oder mittels der Speicherfunktion abzuspeichern.

10. Der Vertrag kommt zudem nur dann zustande, wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast. Verträge mit Minderjährigen werden nicht geschlossen. Lieferungen an Minderjährige führen wir nicht aus. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet hast.

11. Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.

3. Preisangaben

1. Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie verstehen sich in derzeit landesüblichen Währung (EURO) und beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten, die gesondert ausgewiesen sind. Die Versandkosten können Sie der Bestellübersicht Ihres Warenkorbes entnehmen. Es gilt der angezeigte Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Bei aller Sorgfalt unterlaufen uns auch mal ein Fehler. Deshalb gilt, dass wir uns bei Irrtümern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen, sowie Lieferengpässen unserer Vorlieferanten die Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten.

Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung durch Italy Gastro und/ oder den Partnern nur in mehreren Etappen möglich sein, fallen die Versandkosten für die Versendungen von Italy Gastro und für die jeweiligen Partner gesondert an. Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Ihnen die Lieferkosten von Italy und dem Partner angezeigt.

Für die Bestellungen der Firmenkunden: Der Kunde verpflichtet sich bei einer Online-Bestellung stets eine gültige USt-IdNr. bzw. Steuernummer anzugeben, sofern für unternehmerische Zwecke bestellt wird. Wir aufgrund einer ungültigen Ust-IdNr. die Umsatzsteuerbefreiung versagt, haftet der Kunde für den eingetretenen Schaden. Die Italy Gastro behält sich das Recht vor, die Unternehmereigenschaft des Unternehmers zu überprüfen und einen Handelsregisterauszug und / oder die Gewerbeanmeldung anzufordern.

2. Der Versand findet nur im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland statt. Die AGB und die sonstigen für den Vertragsabschluss notwendigen Angaben erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

3. Der Besteller hat zusätzlich die Versandkosten der bestellten Ware nach Maßgabe unser im Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Versandbedingungen zu tragen. Standardmäßig erfolgt eine kostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von 49,00 Euro und 4,90 Euro Versandkosten bei Warenwerten unter 49,00 Euro an.

4. Im Falle eines Widerrufs des Vertrags ist der Kunde verpflichtet, die unmittelbaren Kosten ab 32 kg der Rücksendung der bestellten Ware selber zu tragen.

Bitte setzen Sie sich für eine schnelle Rückabwicklung mit unserem Kundenservice in Verbindung. Tel. + 49 (0) 89 – 51 9999 22 in Verbindung oder per E-Mail an bestellung (at)italy-gastro.de. Wir senden Ihnen kostenfrei Rücksendemarken zu oder veranlassen eine Abholung bei Ihnen.

4. Zahlungsbedingungen

1. Der Kaufpreis wird zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages zur Zahlung fällig, also durch Auslieferung der Ware oder Versand der Auftragsbestätigung per E-Mail mit enthaltener Aufforderung zur Vorkasse. Italy Gastro kann, im Rahmen einer Bonitätsprüfung (z. B. Creditreform / SCHUFA Holding AG) vor Versendung der Ware die Zahlung per Vorkasse verlangen.

2. Die Bezahlung der Waren erfolgt nach Maßgabe der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Zahlungsbedingungen wie Lastschriftverfahren, auf Rechnung, mit Kreditkarte oder PayPal.


    • Bei Zahlung per Lastschrifteinzug erfolgt die Abbuchung nach Bestellung der Ware. Mit Auswahl der Zahlung per Lastschrifteinzug erteilen Sie uns ein SEPA Mandat, mit dem wir dazu berechtigt sind, den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto einzuziehen. Wir behalten uns vor, zur Absicherung des Kreditrisikos eine Bonitätsprüfung durchzuführen und Gebühren für nicht genehmigte Rücklastschriften weiter zu belasten. Pro Rücklastschrift werden die Gebühren in Rechnung gestellt, die von der Bank für den fehlgeschlagenen Einzugsversuch veranschlagt werden. Hinzukommen können Porto- und Versandkosten in der angefallenen Höhe. Es steht Ihnen jedoch frei, den Nachweis eines geringeren oder gar keinen Schadens bei Italy Gastro zu erbringen. Die Geltendmachung darüberhinausgehender Verzugsschäden bleibt uns vorbehalten.

    • Beim Kauf auf Rechnung gelten dem Vorstehenden folgende Besonderheiten: Der Kaufpreis ist mit der Lieferung und Übergabe der Waren an Sie oder einen von Ihnen benannten Dritten fällig. Sie überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Versand der Ware. Alle notwendigen Informationen werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Sollte Ihnen die Rechnung per E-Mail nicht zugegangen sein, so können Sie die Bankverbindung im Kundenservice unter der Telefonnummer + 49 (0)89 – 51 9999 22 erfahren oder per E-Mail unter bestellung@italy-gastro.de erfragen.

    • Bei Zahlung mit der Kreditkarte erfolgt die Belastung mit Abschluss der Bestellung.


Die Möglichkeit des Skontoabzugs besteht nicht.

5. Lieferung /Retoure

1. Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschland.

2. Im Fall der Lieferung durch eine Spedition ist der Versand an eine Packstation, Postfiliale nicht möglich. Werden Ihnen große und sperrige Güter zugeschickt, versende wir mit verschiedenen Speditionen. Die Bedingungen und Kosten des Speditionsversands teilen wir die bei den Produktinformationen mit. Um die Zustellung durch die Spedition mit Ihnen abzustimmen, werden wir Sie gesondert nach einer Telefonnummer fragen und diese an die Spedition weiterleiten. So können wir gewährleisten, dass die Lieferung zugestellt wir und du oder ein Stellvertreter von Ihnen die Ware in Empfang nehmen kann. Einen Transport in die Wohnung können wir nicht anbieten. Es wird standardmäßig bis zur Grundstücksgrenze geliefert. Dies hat versicherungsrechtliche Gründe. Bitte kontrollieren Sie bei Anlieferung der Ware, ob diese Beschädigungen aufweist und teilen Sie uns diese zeitnah mit, damit wir sie an den Spediteur weiterleiten können.

3. Eine Selbstabholung der Ware ist möglich.

4. Sollten gelieferte Waren offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie bitte sofort direkt beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf. Eine solche Meldung ist nicht Voraussetzung für die Geltendmachung von Mängelansprüchen. Allerdings können wir ansonsten Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Für Kaufleute gilt die Rügepflicht gem. § 377 HGB.

Sollte die Ware mangelhaft sein und Ihnen ein Widerrufsrecht zustehen, setzen Sie sich für eine schnelle Rückabwicklung mit uns in Verbindung. Entweder wir senden ihnen kostenfrei ein Retouren Etikett oder wir veranlassen eine Abholung bei Ihnen.

Italy Gastro Food GmbH
Am Sportpark 2, 82008 Unterhaching
Tel.: 089 – 51 9999 22
Fax: 089 – 51 9999 24
E-Mail: bestellung@italy-gastro.de

5. Italy Gastro ist in zumutbaren Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Der Besteller hat lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.

6.Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Italy Gastro berechtigt, den ihr dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

7. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahmeverzug geraten ist.

8. Bei kühlpflichtigen Frischeprodukten haftet Italy Gastro für die Einhaltung der vorgeschriebenen Höchsttemperaturen nur für den Fall, dass der erste Zustellungsversuch der bestellten Frischeprodukte der angegebenen Lieferadresse erfolgreich ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Frischegewährleistung.

9. Im Falle eines Widerrufs des Vertrags ist der Kunde verpflichtet, die unmittelbaren Kosten ab 32 kg der Rücksendung der bestellten Ware zu tragen.

6. Widerrufsrecht bis zu 14 Tagen, Ausschluss des Widerrufsrechts

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tag ab dem Tag, am den Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben, bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Italy Gastro Food GmbH, Am Sportpark 2, 82008 Unterhaching, Tel. 089-51 9999 22 (Mo – Do von 8:30 – 17.00 Uhr; Fr von 8.30 – 12.00 Uhr), Telefax: 089 -51 9999 24, E-Mail: bestellung(at)italy-gastro.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit ihnen wurde ausdrücklich etwas anders vereinbart: in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Für einen etwaigen Wertverlust der Ware müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweis der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u. a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde und es erlischt bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Italy Gastro.

8. Gewährleistung

Liegt ein Mangel der bestellten Ware vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften der §§ 434 ff. BGB.

9. Haftung

1. Italy Gastro haftet für Schäden im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang.

2. Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt.

3. Unberührt bleiben eine gesetzliche verschuldensunabhängige Haftung (z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz) und eine Haftung aus der etwaigen Übernahme einer Garantie.

4. Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von Italy Gastro haften nicht weitergehend als Italy Gastro selbst.

10. Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung dieses Vertrags erforderlich ist. Eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie eingewilligt haben. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

11 Jugendschutz

1. Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkoholische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Wir behalten uns eine jeweilige Prüfung vor. Mit dem Bestellen auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären Sie, dass Sie volljährig und voll geschäftsfähig sind. Sie versichern mit dem Absenden der Bestellung, über 18 Jahr alt zu sein und dass alle Alter-s, Namen- und Adress-Angaben richtig sind. Als Kunde sind sie verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur Sie selbst oder eine vor Ihnen ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegennehmen kann. Soweit nicht volljährige Personen Bestellungen unter Angabe falscher Tatsachen und / oder ohne Genehmigung ihrer Sorge- beziehungsweise Vertretungsberechtigten volljährigen Verantwortlichen veranlassen, widerruft Italy Gastro diese Verträge vorsorglich gemäß § 111 BGB.

2. Im Rahmen der Auslieferung kann eine zusätzliche Altersverifikation erfolgen, sofern die Person, die die Lieferung in Empfang nimmt, hierzu begründeten Anlass liefert. Eine Ablieferung der bestellten Ware an Personen unter 18 Jahren findet nicht statt. Sollte die Lieferung infolge der Altersverifikation an der Haustür nicht übergeben werden können, haben Sie die Mehrkosten für die Rücksendung der Bestellung zu tragen.

12. Beanstandungen, Gerichtsstand, salvatorische Klausel

1. Für den Fall, dass der Besteller Beanstandungen erheben will, kann er diese vorbringen bei der info(at)italy-gastro.de

2. Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und Italy Gastro gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

3. Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung München. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthaltsort des Bestellers zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Hat der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Geschäftssitz von Italy Gastro. Von dieser Gerichtsstands Vereinbarung ausgenommen ist der gesetzliche Gerichtsstand des Mahnverfahrens.

4. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam.

5. Die europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit, dies Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam.

Zuletzt angesehen